ul. Płk. St. Dąbka 9, 30-732 Kraków

Feuerverzinkung

Feuerverzinkung

1

„STP ELBUD“ sp. z o.o. bietet Dienstleistungen im Bereich der Feuerverzinkung. Das Aufbringen einer Zinkbeschichtung auf Stahlelemente ist eine der besten verwendeten Korrosionsschutzarten. Die Feuerverzinkung besteht darin, Stahlelemente bei einer Temperatur von ca. 450 °C in flüssiges Zink einzutauchen.

Die langjährige Erfahrung auf dem Markt ermöglicht es uns, Dienstleistungen auf höchstem Niveau basierend auf der Norm PN-EN-ISO 1461 zu bieten. Wir bieten auch Dienstleistungen nach individuellen Anforderungen und Bedürfnissen des Kunden an.

 

Die Abmessungen unseres Verzinkungsbades betragen 7,5 m x 1,5 m x 2,9 m (die Arbeitsabmessungen der verzinkten Elemente betragen 6,5 m x 1,3 m x 2,3 m). Wir verzinken Elemente mit einem Gesamtgewicht bis zu 2 Tonnen.

Der Verzinkungsprozess erfolgt in bestimmten Phasen:

– Entfetten

– Ätzen

– Flussmittelbeschichtung

– Trocknen

– Verzinken

Vorteile der Feuerverzinkung:

– Langzeitschutz von Stahl gegen Korrosion

– hohe Reibungs- und Schlagfestigkeit

– ästhetisches Erscheinungsbild

– keine Wartung erforderlich

– kathodischer Schutz

– umweltfreundlich

– kostengünstig

Im Laufe der Jahre unserer Tätigkeit haben wir uns auf das Verzinken verschiedener Sortimentsarten spezialisiert, z. B.: Elemente von Strommasten, Elemente von Schutzplanken, Plattformgitter, Gerüstelemente, kaltgeformte Profile, Gebäudestrukturen, Zäune, Netze, Paletten, usw. Wir verzinken Elemente für den polnischen, norwegischen, dänischen, schwedischen, litauischen, tschechischen, slowakischen und deutschen Markt. Die hohe Qualität und Langlebigkeit unserer Schutzbeschichtungen ermöglicht deren langjährige Verwendung.

Detaillierte Anforderungen für die Vorbereitung von Stahlkonstruktionen für die Feuerverzinkung finden Sie auf der Registerkarte Allgemeine technische Bedingungen.

Unsere Fabrik befindet sich in Bukowno in der Nähe von Olkusz an der ul. Kolejowa 37.